Deutsche Landwirte e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles

Bundesagrarministerin stellt Studienergebnisse zu Auswirkungen überregionaler Investitionen in der Landwirtschaft vor
eingestellt am 29.01.2021


aktualisiert am 01.04.2020

   eingestellt am 27.03.2020

 
    eingestellt am 05.03.2020

    eingestellt am 20.12.2019
   
    eingestellt am 24.10.2019


Der Bundesverband Deutsche Landwirte e.V. mit seinen Regionalverbänden ist der berufständische Interressenvertreter der privaten Landwirte und Grundeigentümer in den neuen Bundesländern.

Gegen großindustrielle Landwirtschaft!
Seit 1990 kämpfen wir für den Erhalt einer starken bäuerlichen Landwirtschaft und gegen industriemäßigen LPG-Strukturen in Mittel-und Ostdeutschland und jetzt in der Bundesrepublik.

Für die Gleichbehandlung der privaten Landwirte bezüglich des Verkaufs von Grundstücken nach dem Grundstücksverkehrsgesetz!

Für eine gesetzliche Regelung sog. "Share Deals" im Grundstücksverkehrsgesetz zugunsten ansässiger aktiver Landwirte!

Einführung der Höfeordnung in Sachsen nach dem Brandenburger Vorbild

Bürogratieabbau!

Für die Sicherung einer Betriebs- und Haushaltshilfe auch an Wochenenden und Feiertagen !

Für Beitragsgerechtigkeit und Transparenz bei der Berechnung der Beiträge !

Gegen steigende Grundbeiträge und Beitragskosten !

Befreiung von der Mitgliedschaft in der Alters- und Krankenkasse für Nebenerwerbslandwirte mit geringen Umsätzen und bestehender privater Vorsorge !

Unabhängigkeit in der Beratung der Landwirte – kein Beratungs-Monopol !

Zurück zum Seiteninhalt