• Kontakt
    Fon 0 37360 63 44
    Fax 0 37360 63 66
  • Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Landwirtschaftliche Unfallversicherung
Prüfauftrag: Umlagefinanziertes oder kapitalgedecktes System
Pressemitteilung vom 30.11.2006


Nun also doch. Nach Presseangaben lässt Bundesminister Horst Seehofer nun doch prüfen, ob eine Umstellung der Landwirtschaftlichen Unfallversicherung (LUV) von einem umlagefinanzierten auf ein kapitalgedecktes System finanzierbar ist.

Die Prüfung soll offenbar Prof. Klaus Heubeck aus Köln vornehmen, der schon im Jahr 2002 ein Gutachten angefertigt hatte, das er nun aktualisieren soll. Damals war er zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Umstellung für neue Fälle von Unfallrenten weder für den Bund noch für die Landwirte attraktiv gewesen wäre. Seehofer erhöhte mit der kolportierten Äußerung, ab 2008 könnten möglicherweise gar keine Bundesmittel mehr an die LUV fließen, den Druck auf das System. Der DBV (Deutsche Bauernverband) hat sich wiederholt für ein Umstieg im System ausgesprochen und fordert selbst erhebliche Leistungskürzungen, so dass die entsprechenden Leistungen von den betrieben oder den Betroffenen dann selbst getragen werden müssten.

zurück