• Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Käfigverbot für Hühner kommt später als geplant
Pressemitteilung vom 18.10.2001


Die Käfighaltung von Legehennen wird voraussichtlich erst von 2010 an verboten sein. Für einen entsprechenden Antrag Bayerns zeichnet sich eine Mehrheit im Bundesrat ab. Der Entwurf von Verbraucherministerin Renate Künast sieht ein Verbot von 2007 an vor. Dennoch ist sie zuversichtlich, dass der Kompromiss angenommen wird. Anders als in der EU-Richtlinie bestimmt ist, würden damit auch ausgestaltete Käfige von 2012 an verboten. In der EU sind etwas größere Käfige mit Sitzstange, Legenest und Scharrbereich auch darüber hinaus erlaubt. Bei der Vorlage des Tierschutzberichts im März dieses Jahres hatte Künast angekündigt, überhaupt keine Legebatterien mehr zu genehmigen, auch wenn sie Sitzstange, Legenest und Scharrbereich enthielten. Nun können sie bis 2012 gebaut werden. Allerdings wird sich ihre Errichtung immer weniger lohnen, je näher man ihrem Verbotszeitpunkt kommt. Der DBV fordert diese Regelung für alle Mitgliedsstaaten der EU. Er befürchtet, dass ansonsten Produktion und Arbeitsplätze ins europäische Ausland abwandern.

zurück