• Kontakt
    Fon 0 37360 63 44
    Fax 0 37360 63 66
  • Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Sieger im Leistungshüten gekürt
Pressemitteilung vom 01.09.2005


Die Arbeitsgemeinschaft ALTDEUTSCHE HÜTEHUNDE (AAH) führte gemeinsam mit dem AfL Mockrehna am 27.8.2005 das traditionelle Landeshüten der Schäfer durch. Ausrichter war die Schäferei Hissung in Dautzschen OT Last.

Der vom Verband der privaten Landwirte und Grundeigentümer Sachsen e.V. (VDL) gestiftete Siegerpokal wurde von der Sächsischen Erntekönigin, Doreen Wagner und vom 1.Vizepräsidenten des VDL Roland Freiherr von Fritsch, an Schäfermeister Rudolf Blume aus Thüringen überreicht. Den zweiten Platz und somit Gewinner des nur für Sachsen ausgeschriebenen Wanderpokals errang Schäfermeister Matthias Möckel aus Stollberg OT Mitteldorf.




Die AAH ist ein Zusammenschluss von Schäfern, Schafhaltern und Privatleuten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Zucht und Haltung der zum Teil vom Aussterben bedrohten Hütehundschläge zu fördern. Die Landesgruppen der AAH veranstalten jährliche Leistungshüten, auf denen die Altdeutschen ihre Arbeitseigenschaften unter Beweis stellen. Regelmäßig findet zudem ein Bundeshüten statt, auf dem die besten Hüter jeder Landesgruppe ihr Können und ihre Hunde vorstellen.

zurück