• Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Was die Europäer nervt: Müll, Hundehaufen und Drängler
Pressemitteilung vom 24.06.2005


AFP-Meldung - Stuttgart: Umweltfrevler, Hygienemuffel und Hundehaufen zählen für die Europäer zu den größten Ärgernissen. Das ergab eine am Dienstag in Stuttgart veröffentlichte Umfrage des Magazins "Reader's Digest" unter mehr als 3400 Menschen in 17 europäischen Ländern. 86 Prozent regen sich demnach am meisten über Leute auf, die Müll achtlos wegwerfen. Hundekot auf Gehwegen und in Parks bringen 82 Prozent der Befragten auf die Palme, gefolgt vom "Vordrängeln in der Warteschlange" (81 Prozent). Viele Europäer rümpfen auch bei ungepflegten Zeitgenossen (74 Prozent) die Nase und stören sich an umständlichen Bedienungsanleitungen (63 Prozent) oder Unpünktlichkeit (68 Prozent). Hingegen regt sich nur jeder zweite Europäer über Raucher in der Öffentlichkeit auf.

Insgesamt entpuppten sich die Portugiesen als die genervtesten Europäer, gefolgt von Briten und Tschechen. Deutsche lassen sich hingegen von den Widrigkeiten des Alltags nicht so leicht aus der Ruhe bringen und landen unter den 17 befragten Ländern auf Platz zwölf. Gewissenlose Müllentsorger stehen auch hier mit 83 Prozent ganz oben auf der Rangliste. Die Bundesbürger regen sich zudem über mangelnde Körperpflege (rund 78 Prozent), Drängler auf der Straße (73 Prozent) und Werbung am Telefon (rund 71 Prozent) auf.

zurück