• Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Rasanter Anstieg der Produktivität
Pressemitteilung vom 14.01.2005


Die Bruttowertschöpfung in der deutschen Landwirtschaft hat in den letzten 10 Jahren kräftig zugelegt. Von 1993 bis 2003 stieg die Produktivität je Erwerbstätiger um 49 %. Im gleichen Zeitraum betrug der Zuwachs im produzierenden Gewerbe 28 % und auf dem Bau 4 %. Mittlerweile ernährt ein Landwirt in Deutschland 131 Personen, 1991 waren es lediglich 73 Menschen und 1980 gerade einmal 47. Dabei hat die Zahl der in der Landwirtschaft Beschäftigten von 1991 bis 2003 um 40 % abgenommen.

In der ersten Hälfte dieses Wirtschaftsjahres lagen die Weizenpreise aufgrund des großen Angebotes auf einem Tiefpunkt. Die Landwirte hatten somit empfindliche Erlöseinbußen zu verkraften, denn das Plus bei der hohen Erntemenge kompensierte den Preisverfall nur teilweise. Erste Schätzungen lassen den Schluss zu, dass bis Dezember 2004 die deutschen Erzeuger gut 50 % ihrer Ernte abgesetzt haben.

Quelle: ZMP

zurück