• Anschrift:
    Bundesverband
    Deutscher Landwirte e.V.
    Dresdner Straße 46
    09526 Dittmansdorf
zurück

Dieter Bohlen gegen „Alles Müller oder was?“
Anwaltskosten auch einmal anders
Pressemitteilung vom 31.12.2004


Musikproduzent Dieter Bohlen will gegen die fristlose Kündigung seines Werbevertrages mit der schwäbischen Großmolkerei Müller (Aretsried) klagen. Nach längerer erfolgreicher Werbepartnerschaft hatte Bohlen im August in einem Interview gesagt: „Buttermilch wird von 50jährigen Biolatschenträgerinnen gekauft.“ Müller habe daraufhin den hochdotierten Vertrag fristlos gekündigt. Das Unternehmen habe die Klage Bohlens inzwischen erhalten, sagte der Gerichtssprecher. Das Gericht habe eine Erklärungsfrist bis zum 28.Januar 2005 eingeräumt. Der Streitwert von 500.000 Euro beziehe sich auf den Umfang des Werbevertrages.

zurück